Seite wählen

2022

Liebe FreundInnen und UnterstützerInnen der Langen Nacht der Musik,

Wir können uns freuen!

Denn im Frühling 2022 findet wieder die große Kunstveranstaltung Lange Nacht der Musik statt. Nachdem sie letztes Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, freuen wir uns umso mehr Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir uns bald wieder begegnen.

Nach zwei Jahren Zwangspause wollen wir vor allem aufstrebenden und jungen Künstlern*innen eine Bühne bieten. Zusammen mit den bekannten und etablierten Musikern*innen der Region, hoffen wir mit unserm Programm ein sowohl regionales als auch überregionales Publikum anzusprechen

Die Corona Pandemie hat uns gezeigt, dass wir nur gemeinsam sehr stark sind und Großes bewirken können. Und genau das wünschen wir uns für die Lange Nacht der Musik. In diesem Jahr möchten wir bunt und inklusiv auftreten. Jede und Jeder ist herzlich Willkommen mit uns gemeinsam das Kulturleben wieder zu beleben. Ob groß oder klein, leise oder laut! Wir möchten alle dabei haben.

Mit unserer Veranstaltung wollen wir die Traditionsveranstaltung LANGE NACHT DER MUSIK wieder aufleben lassen und dem Dialog zwischen den verschiedenen Generationen und verschiedenen musikalischen Interessen einen Ort bieten. Gäste und Musiker sollen eine Veranstaltung erleben, an die sie sich gerne zurückerinnern. In diesem Jahr wollen wir vor allem den Fokus auf das Thema Inklusion und Integration legen. Das Nachmittagsprogramm soll sich vor allem an Kinder, Senioren und Behindertengruppen richten und bereits zu Beginn sollen schon die Ergebnisse der gemeinsamen Workshops präsentiert werden.

So schaffen wir wieder Kultur für und von uns!

Euer Team der Langen Nacht der Musik

PS: Es folgen in der nächsten Zeit immer mehr Informationen sowohl über die Locations als auch und vor allem über Künstler:innen. Seien und bleiben Sie gespannt!

Bis bald!