TANZSCHULE DESWEEMÈR

 

Contemporary Dance ist der englische Begriff für zeitgenössischer Tanz. Durch fließende und lässige Bewegungen wird der Bewegungsstil und die Technik geprägt, wobei verschiedene Elemente aus anderen Tanzstilen und Tanzrichtungen der aktuellen Tanzszene kombiniert werden.

Durch gezielte Haltungstechniken wird die Körperwahrnehmung geschult und in der Tanzimprovisation wird die tänzerische Gestaltung aus dem Moment heraus interpretiert. So ergibt sich das Ziel den Rhythmus und Ausdruck zu verfeinern, während durch bewusstes Halten und Loslassen mit der Schwerkraft durch Nutzung des Körpergewichtes und Bodenkontakt experimentiert wird. Als Rahmen, für die spontane und tänzerische Gestaltung in einem Moment, dienen klare Tanzthemen um ebenfalls auf die räumliche Wahrnehmung und Dynamik Bezug zu nehmen. Wer neugierig und bereit ist, sich auf etwas neues einzulassen, ist hier genau richtig.

Anmeldungen für den Tanzworkshop können Sie sich hier.